Thermomechanik

Berechnen der nicht-linearen Temperaturen und Spannungen in Anlagen und Bauwerken unter Berücksichtigung von mehrschichtigen Systemen und beliebigen Materialgesetzen